Hobbies:Tabletop

Aus ShortysFastLane.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tabletop-Games bzw. Tabletop-Systeme sind eine besondere Art von Gesellschaftsspielen. Da eine Erklärung hier den Ramen sprengen würde, verweise ich einfach auf den entsprechenden Wikipedia Artikel, der sehr gut erklärt, was Tabletop-Games sind.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tabletop

Für alle die bescheid wissen - unten gehts weiter :-)


Meine Systeme

AT-43

Dust:Tactics

Warhammer 40k

Warhammer ist ein Tabletop System von Games Workshop. Es gibt zwei Stilrichtungen. Warhammer Fantasy und Warhammer 40k. Mehr dazu auf Wikipedia unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Warhammer_40,000

Terminatoren die leider eine schlechte Oberfläche haben.
Die Lackierung mit Klarlack ist hier leider misslungen.


- Hier noch mehr zur Warhammer 40k Armee.


Es gibt auch Brettspiel-Auskopplungen aus dem Warhammer 40k Universum. Die Regeln wurden etwas abgespeckt und vereinfacht. Das Spielfeld ist jeweils ein Spielbrett mit Feldern auf denen wie bei gewöhnlichen Würfelspielen die Entfernung einfach abgezählt wird.

StarQuest (1990-93)

GSG-Tigers aus dem deutschen StarQuest Spiel.

StarQuest ist eine Art Single-Game Auskopplung aus Warhammer 40k. Es wurde in Zusammenarbeit mit MB entwickelt und herausgegeben. Genaueres dazu findet man auf http://de.wikipedia.org/wiki/StarQuest

Ich besitze zwei Exemplare des Spiels. Das erste bekam ich ca. 1991 geschenkt. Wer hätte damals gedacht, dass dies mein Einstieg in die Welt des Tabletop sein sollte :-)

Später kaufte ich ein weiteres Exemplar auf dem Flomarkt zu weil ich befürchtete, dass mein Set nicht mehr vollständig sei. Ich kam bis heute nicht dazu es jemals nachzuprüfen bzw. eines von den Spielen zu vervollständigen.


Hier rechts einige der Figuren, die ich bemalt habe. Die Passgenauigkeit und Verarbeitung der einzelnen Teile war damals noch sehr ungenau, dennoch finde ich die Ergebnise halbwegs gelungen (das waren übrigens meine Ersten Figuren die ich je bemalt habe).


Space Hulk (2009)